7 Zeichen, dass eine Kifferin auf Dich steht!

Frauen, und anspruchsvolle Kifferinen sind alle gleich, KOMPLIZIERT. Steht sie wirklich auf Dich oder will sie nur dein Gras? Viele Beziehungen scheitern bevor sie nur entstehen können, weil Man(n) sich nicht traut den ersten Schritt zu machen. Dabei ist die Angst nicht unbegründet. Wer hat das nicht schon mal erlebt; die Frau sieht heiß aus und die Signale scheinen eindeutig. Dabei wird die Sache eben nicht leichter, wenn man erstmal bekifft ist; Signale zu lessen wird schwieriger und schwieriger und das Selbstbewusstsein schwindet mit dem eigenen Kontrollverlust bzw. dem breit-sein.

Hier also 7 Zeichen, wie man herausfindet, ob die Kifferin der Wahl wirklich auf einen steht:

1. Sie fragt Dich nach einem “Shotgun”!

Kifferin, Weed, Gras, teilen
Ein Shotgun – geknister im wahrsten Sinne des Wortes

Das Wort klingt zweideutig, jedoch wissen wir was gemeint ist (für den Anfang ;)). Sofern eine Frau dich fragt, ob Du ihr einen Headshot geben sollst, ist dies ein sehr verdächtiges Zeichen für größeres Interesse.

2. Sie möchte den Fressflash mit Dir genießen!
Sie ist high, Du auch und dennoch denkt Sie daran, Dir etwas von Ihrem kostbaren Essen abzugeben? Selbstloses teilen trotz Fressflash und breit-sein ist ein eindeutiges Zeichen für mehr…

3. Du sollst drehen, und nicht weil Sie es nicht kann.
Du bist immer derjenige der dreht, wenn ihr zusammen raucht? Dabei ist sie eine wahre Kifferin, hat ihren eigenen Stoff und weiß auch wie man dreht? Trotzdem fragt sie dich, ob Du nicht drehst? Auch hier wieder ein kleines verstecktes Zeichen für potentiel mehr. So vertraut sie Dir und hat auch nichts dagegen, wenn Du die Tüte mit deinem eigenen Speichel verschließt. Offensichtlich vertraut sie in deine Männlichkeit und eventuell noch mehr. Kein klares Zeichen, aber definitive ein Signal für mehr, deshalb MERKEN!

4. Sie teilt Ihr Gras mit dir! 

Zeichen Kifferin will dich weed, gras, blunt
Das Blunt wandert zu Dir? Gutes Zeichen!

Eine wahre Kifferin ist so wie jeder wahre Kiffer, Sie liebt Ihr Gras. Dabei wird größte Sorgfalt auf seine richtige Verwendung gelegt. Wenngleich jeder gerne in Gemeinschaft kifft, kennt man doch das Gefühl, lieber einen Zug mehr zu kriegen, als zu wenig. Eine selbslose Kifferin, die ihr Weed offensichtlich ohne eigennützige Hintergedanken mit Dir teilt, ist entweder keine richtige Kifferin oder sie mag dich vielleicht doch etwas mehr. Also trotz einem geilen “High”, achte auf die Anzahl und Art ihrer Züge sowie die Bereitschaft mit Dir zu teilen

5. Sie reicht Dir den Joint als erstes! Man raucht in einer Gruppe und hat den Joint. Dabei muss man überlegen ob man diesen nun rechts, links oder doch nach hinten weitergibt. Wenn ihre Entscheidung offensichtlich klar ist, und der Joint nach ihr bei Dir landet, ist die Chance hoch, dass da Potential für mehr ist…

6. Sie fragt dich nach deiner Meinung zum Gras! Wirklich ein ziemlich vielversprechendes aber doch für viele nicht klares Zeichen; die Frau fragt dich nach deiner Meinung zum Gras. Tut sie dies, ist ist ein sehr gutes Zeichen für mehr. Offensichtlich ist ihr deine Meinung wichtig.

7. Das Beste zum Schluss!

 

Kifferin Kiffer weed, Gras
Sie schenkt Dir ihr Kifferin-Herz? Greif zu!

Der ganze Kleinkram wird mit allen in der großen Gruppe geteilt. Doch der Joint ist geraucht und die Gruppe bricht auf. Wenn nun die Frau deiner Wahl auf einmal einen wunderschönen Bud herauszaubert und diesen Privat, fern des Pöbels, mit Dir teilen möchte, die Alarmleuchten sollten klingeln! Ein eindeutiges Zeichen und deine Chance!

 

 

Bilder und Anregung von HIGHTIMES.COM, 13.02.2015, Big O

TEILEN

Kifferin ist das deutsche Portal für Nachrichten über Cannabis und Weed. Wir teilen coole Bilder, Videos und Geschichten übers Kiffen. Like unsere Facebook Seite und werde Teil unserer Community.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here